Gesundes Grünzeug

Schimpansen – zu 99% genetisch identisch mit dem Menschen – ernähren sich zu ca. 40% von grünen Blättern. Warum? Weil grüne Blätter außerordentlich reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Ein Blatt Löwenzahn hat zum Beispiel mehr Vitamin C als ein Apfel und das Grün der Roten Beete enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe als die ohnehin schon so gesunde Knolle. Wir Menschen ernähren uns kaum von grünen Blättern – ob Blattsalate, grüne Kohlsorten oder Kräuter. Das lässt sich aber leicht ändern, zum Beispiel mit Grünen Smoothies. 60% frisches Obst und 40% Grünzeug ergeben mit etwas Wasser und einem Löffel Mandelmus eine leckere Köstlichkeit – selbst für Kinder. In unsere morgendliche „Grüne Banane“ kommen zurzeit auch die jungen Blätter von Löwenzahn, Brennnessel und Giersch aus unserem Garten. So werden die bisher lästigen Unkräuter zu nahrhaften Wildkräutern.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Gesundheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s